Hackney Cardigan

Auch wenn ich in diesem Jahr nicht jeden Monat an der Aktion 12 colours of Handmadefashion teilgenommen habe, habe ich es doch im Dezember geschafft für die letzte Farbe etwas zu stricken. Dass auch noch schwarz an der Reihe ist, finde ich natürlich super.

Ich liebe Cardigans. Ich finde man kann sie einfach überall zu tragen. Ob zu schicken Anlässen, casual oder Business. In keinem Kleiderschrank dürfen diese Teile fehlen. Natürlich ist es noch schöner, wenn sie aus hochwertigen Materialien bestehen.

Ich habe bereits den Martina Cardigan von We are Knitters gestrickt. Das Problem bei diesem Teil ist einfach, dass die Wolle mir zu dick ist. Ich kann ihn nicht unter meiner Winterjacke anziehen. Aus diesem Grund bin ich auf die Suche nach dünnerer Wolle gegangen.

Martina Cardigan, We are Knitters

Der Hackney Cardigan ist mir sofort ins Auge gestochen. Aber ich dachte mir: „ Wow, 135 Euro sind einfach zu krass“! Zum Glück hatte ich noch einen 50 Euro Gutschein und gerade gab es eine 25% Aktion. Da habe ich zugeschlagen. We are Knitters machen regelmäßig Prozentaktionen. Wenn euch die Preise zu hoch sind, wartet einfach ein paar Wochen ab.

Die Holzstricknadeln habe ich dieses Mal weggelassen. Ich kann damit überhaupt nicht stricken, da sie mir zu lang und zu spitz vorne sind. Ich habe eine 5er Nadel genommen und ein mittellanges Nadelseil. Ihr solltet aber unbedingt eine Maschenprobe vorher machen.

Zu der Anleitung darf ich euch natürlich nicht viel sagen. Sie ist sehr einfach zu verstehen und durchaus für Anfänger, die das ein oder andere Teil schon einmal gestrickt haben, kein Problem. Das Muster sieht so schön aus. Ich bin total verliebt darin.

Hackney Cardiagn, We are Knitters

Man benötigt natürlich Geduld. Die einzelnen 5 Teile sind ziemlich lang und man braucht schon einen langen Atem. Ich habe die Grösse M gewählt. Das Rückenteil geht mir auch über den Po. Das finde ich bei Strickjacken immer ganz wichtig. Die Ärmellänge ist ebenfalls ausreichend und passt mir perfekt.

Hackney Cardigan, We are Knitters

Meine Probleme hatte ich beim Zusammennähen der einzelnen Teile. Ihr müsst ja dafür die Wolle nehmen. Nachdem ich ein kurzes Stück geschafft hatte, hat die Wolle sich quasi „aufgelöst“ und ist mir gerissen. Also konnte ich immer nur ganz kleine Stücke zusammennähen, da die Wolle es nicht geschafft hat. Das hat ganz schön Nerven gekostet.

Zum Schluss habe ich die Blende angestrickt. Dazu habe ich ein sehr langes Nadelseil genommen und die Maschen aus dem Rand aufgenommen und in einem Rutsch gestrickt.

Hackney Cardigan, We are Knitters

Das Gefühl, als ich den Cardigan das erste mal anhatte könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich war so unfassbar stolz. Die Wolle ist ultraweich und angenehm zu tragen.

Den Cardigan hatte ich das erste Mal auf einen Geburtstag ausgeführt. Irgendwann habe ich bemerkt, dass unter mir ein Haufen schwarzer Knuddel liegen. Die Wolle flust wie verrückt. Ein helles Oberteil darunter geht auf keinen Fall.

Dann habe die Jacke in die Wäsche geworfen und auf Handwäsche gewaschen. Ich dachte vielleicht würde sie dann nicht mehr so flusen. Leider entstehen nach kurzer Zeit wieder diese Knötchen auf der Jacke.

Hackney Cardigan, We are Knitters

Mein Fazit zum Hackney Cardigan ist, dass das Muster einfach umwerfend ist. Ich kann euch das auf jeden Fall empfehlen. Bei der Wolle bin ich mir unsicher. Da es zu 100% Merinowolle ist und keinerlei künstliche Fasern enthält, ist das Fusseln vielleicht normal. Mich stört es leider total.

Mich würde eure Erfahrung interessieren, ob das immer so bei dieser Art von Wolle ist.

Ansonsten ist der Preis natürlich nicht ohne. Ich bin immer dafür, wenn man sich so viel Arbeit macht auch hochwertige Materialien zu kaufen. Allerdings habe ich auch keine anderen Vergleiche zu Merinowolle, da es mein erstes Teil daraus ist. Ich würde diese Wolle glaube ich nicht noch einmal kaufen.

Das Jahr geht jetzt mit diesem Beitrag zu Ende. Ein schöner Abschluss auch für mich, denn Selmin von Tweed and Greet wird leider keine Mitmachaktion 2018 machen. Es hat mir so viel Spaß gemacht in den letzten zwei Jahren dabei gewesen zu sein.

Wer weiß welche Projekte 2018 auf mich warten.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und alles Gute für das kommende Jahr. Ich hoffe natürlich ihr bleibt mir weiterhin treu.

Liebste Grüße

Lisa

Hackney Cardigan, We are Knitters