Eine Tasche, viele Möglichkeiten!

  Die Initiative Handarbeit hat dazu aufgerufen  eine Tasche zu nähen. Ich habe die Chance ergriffen und eine schöne Reisetasche genäht.

Initiative Handarbeit
Initiative Handarbeit

Die Initiative Handarbeit hat zu der Aktion "Mach dein Ding 2016" aufgerufen eine Tasche zu nähen und unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. Da meine Mallorcareise kurz bevor stand, habe ich eine schöne Reisetasche genäht.

Initiative Handarbeit
Initiative Handarbeit

Bis auf einen Beutel habe ich noch keine Tasche genäht. Ich nehme aber gerne die Herausforderung an. Der Schnitt wurde vorgegeben,  die Vorraussetzung war daraus zu machen was wir wollen. Wird gemacht :-) Ich habe noch ein paar Meter von einem Jeansstoff im Schrank gehabt, der dringend darauf gewartet hat, verarbeitet zu werden. Von Prym hatte ich noch die Colourelastic Bänder übrig die ich als Verzierung auf die Tasche gesteppt habe.

Initiative Handarbeit
Initiative Handarbeit

Für die Aussentaschen habe ich darauf verzichtet den Leiterschnallenverschluss anzubringen und habe mich für Color Snaps entschieden. Ein farblich passender Reissverschluss durfte dann nicht fehlen.

Initiative Handarbeit
Initiative Handarbeit

Für eine Reisetasche ist die Größe einfach perfekt. Als Handgepäck im Flugzeug eignet sie sich super. Dort bekommt ihr alles unter.

Aber nicht nur auf der Reise eignet sich die Tasche. Sie wurde zu meinem täglichen Begleiter am  Strand und ist optimal um all die Dinge zu verstauen,  die man so braucht.

Ich habe mir überlegt, wofür ich die Tasche noch verwenden könnte. Da kam mir die Idee, sie einfach zu verkleinern. Also habe ich Druckknöpfe am Taschenboden genäht und somit schrumpft sie auf eine Handtasche. Perfekt für einen Einkaufsbummel in der Stadt. Und wenn dann doch mehr geshoppt werden sollte, kann man die Knöpfe einfach wieder öffnen. Bei dieser Version dürft ihr den Untergrund aber nicht verstärken, sonst könnt ihr die Tasche nicht mehr zusammenfalten. Wer nur eine Reisetasche haben möchte sollte den Boden zusätzlich verstärken, damit die Tasche mehr Stand hat.

Initiative Handarbeit
Initiative Handarbeit

Mir kommen noch unzählige Ideen für was man die Tasche noch verwenden könnte. Wie wäre es z.B zum Einkaufen oder als Sporttasche? Wie ihr seht also ein echter Allrounder. Wagt euch ruhig an das Projekt. Mir gefällt meine erste Tasche richtig gut und sie wird bestimmt noch oft zum Einsatz kommen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachnähen.

Liebste Grüße

Lisa